Zauberkünstler und Magier - Experte für Wunder

FAQ

Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie hier im FAQ - sollten darüber hinaus Fragen offen geblieben sein, zögern Sie bitte nicht, Johannes Arnold zu kontaktieren.

Was kostet Ihr Auftritt bei uns?

Jede Vorstellung hat unterschiedliche Rahmenbedingungen: Das Honorar für einen Künstler hängt von der Zuschauerzahl, der Dauer sowie von der Entfernung ab. Ein magischer Messewalkact wird natürlich anders vergütet als ein Familienprogramm. Als Zauberer für Kindergeburtstag und Kinderparty berechnet man ein anderes Honorar als für einen Galaauftritt. Ein Engagement sollte nicht an schmalem Budget scheitern, muss jedoch fair vergütet sein. Auf Wunsch lasse ich Ihnen hier ein unverbindliches individuelles Angebot zukommen.

Schließen wir einen Vertrag ab, wenn wir Sie buchen?

Einen Vertrag schließen wir in jedem Fall ab, wenn wir einen Auftritt vereinbaren: Denn auch eine mündliche Vereinbarung ist ja ein Vertrag! Ein schriftlicher Vertrag ist von meiner Seite aus nur bei mittelgroßen und großen Veranstaltungen nötig, allerdings sende ich Ihnen bei ausdrücklichem Wunsch gerne eine schriftliche Auftragsbestätigung zu. In den allermeisten Fällen werden die vereinbarten Eckpunkte unkompliziert über Email kommuniziert. Die beidseitigen Vereinbarungen sind auf diese Weise für beide Vertragspartner jederzeit einsehbar.

Wie lange dauert Ihr Programm?

Ich stelle mein Programm in Absprache mit Ihnen individuell zusammen, so dass es zu Ihrem Anlass passt. Das gilt auch für die Dauer des Programms. Denkbar ist z.B. ein kombiniertes Zauber- und Jonglageprogramm mit einer Länge von bis zu 50 Minuten. Auch gestaffelte Auftritte von jeweils 10 Minuten Länge sind möglich. Gerne bewege ich mich als Close Up Zauberer zwischen Ihren Gästen. Für spezielle Veranstaltungen wie Messeeinsätze und ganztägige Firmenevents vereinbare ich in der Regel einen Tagessatz. In anderen Fällen bin ich als Zauberer stundenweise im Einsatz.

Wie sollten die Räumlichkeiten für einen Auftritt beschaffen sein?

Mein Programm lässt sich an jedem beliebigen Ort vorführen. Als Bühnenfläche benötige ich einen gut einsehbaren Raum von etwa zwei mal drei Metern. Das kann vor einem Messestand, im Salon oder auf einer erhöhten Bühne sein. Die Raumhöhe kann variieren und muss nicht allzu hoch sein - so habe ich es noch nie erlebt, dass ich wegen zu niedriger Deckenhöhe auf einen Jonglageact verzichten musste.

Welche technische Ausstattung benötigen Sie?

Je nach Größe des Publikums ist bei Auftritten ein Mikrofon oder Headset notwendig. Die Möglichkeit, Musik von einer CD oder einem USB Stick abzuspielen, ist in jedem Fall von Vorteil. Wenn Sie über keine Veranstaltungstechnik vor Ort verfügen, bringe ich eine passende, auch für draußen geeignete Musikanlage mit. Wenn Sie eine Veranstaltung im Freien oder am späteren Abend planen, gilt dies auch für eine Grundausstattung in Sachen Licht. Über eine Extravergütung für die Technik müssen wir nur in Sonderfällen sprechen, also wenn die benötigte Technik über die Grundausstattung hinausgeht.

Wie groß sollte Ihr Publikum sein?

Prinzipiell ist eine Zauber- und Jonglagevorstellung für ein sehr kleines Publikum von 20-30 Personen ebenso denkbar wie für ein sehr großes Publikum von 500-700 Zuschauern. Allerdings bestreite ich mein Programm in der Regel mit kleinen bis mittelgroßen Requisiten wie Ringen, Spielkarten und Seilen. In dieser Hinsicht sind bei sehr großen Räumlichkeiten die Sichtverhältnisse für die hinteren Zuschauer zu bedenken. Über große Entfernungen eignen sich meist visuelle Kunststücke wie Jonglagepräsentationen oder choreografisch gestaltete Zauberdarbietungen, wie etwa das Kunststück der Chinesischen Ringe.

Können Sie ein Geschenk herbeizaubern?

Als Zauberer bekomme ich diese Frage immer wieder gestellt. Ein Geschenk ist nicht gleich Geschenk - es kommt natürlich auf seine Größe an! Ich mache immer wieder darauf aufmerksam, dass ich gerne Gutscheine, Ringe und andere kleine Dinge herbeizaubern kann, nicht jedoch größere Gegenstände wie Blumensträuße, Apfelbäumchen oder gar Autos. Großillusionen habe ich nicht im Repertoire! Wenn Sie eine detaillierte Idee oder Vorstellung haben, was herbeigezaubert werden soll, können wir gerne darüber sprechen, welche Möglichkeiten es hier gibt.

Können Sie bestimmte Personen aus dem Publikum einbeziehen?

Selbstverständlich können bestimmte Personen, etwa das Brautpaar auf einer Hochzeit oder das Geburtstagskind auf einem Geburtstag, auf ganz unterschiedliche Weise ins Zauberprogramm eingebunden werden. Dies sollte sogar in irgendeiner Form geschehen, denn schließlich sind sie ja die Hauptpersonen des Abends! Detaillierte Ideen hierzu können im Vorfeld besprochen und ausgetauscht werden. Allerdings sollte man immer bedenken, dass nicht alle Menschen gleich gerne im Mittelpunkt stehen oder in der Öffentlichkeit sprechen möchten.